Chalttäli, Vrenelisgärtli 2903m

Der einfachste „Weg“ durch die abweisende Nordseite des Glärnischmassivs. Bei guten Verhältnissen eine Supertour mit Nordwandambiente!

Termindetails

Wann

21.06.2019
von 04:00 bis 18:00

Wo

Treffpunkt: Freitag 21. Juni, um 04:00 Uhr Beim Parkplatz Gasthof Rhodannenberg.

Termin übernehmen

 

Programm

Ein Auto lassen wir dort und mit dem anderen fahren wir zum Ausgangspunkt Hinter Saggberg. Von dort steigen wir zum Vorder Schlattalpli hoch und über Rasen und Geröllfelder erreichen wir den Einstieg auf ca. 1700m. Zuerst queren wir das grosse Schneefeld und gelangen so auf ein ausgesetztes Band, das zu steilen felsdurchsetzten Grashängen führt. Über diese erreichen wir den schönen „Znüniplatz“ auf 2300m, wo das Gras in Fels übergeht. Stufen überkletternd und Schuttbänder querend, gelangen wir auf das Grosse Band. Auf diesem geht’s nun rechtshaltend zum markanten Ausstiegcouloir hinüber. Nach diesen letzten, steilen 400 hm auf Frontzacken erreichen wir den „Schwandner Grat“. Das letzte Stück folgen wir der Normalroute zum Gipfel hoch. Nach einer verdienten und ausgiebigen Gipfelrast steigen wir über den Glärnischfirn ins Klöntal hinab.

Anforderungen

Gute bis sehr gute Kondition,  Aufstieg 7 – 8 h, 2000 hm (ganze Tour 12 – 14 h), Trittsicher in steilem, grasdurchsetzten Gelände, Steigeisenerfahrung, Firn bis 45°, kurz bis 50°, Kletterstellen bis oberen 3. Schwierigkeitsgrad, Freude an einer urchigen Glarner-Tour!

Kosten                     
2 / 1Personen                  Fr. 360.- / 640.-
Den Betrag kannst du mir kurz vor der Tour auf mein PC-Konto (87-27967-6) oder IBAN: CH22 0900 0000 8702 7967 6 überweisen, oder bar nach der Tour bezahlen.
Im Preis eingeschlossen sind: kompetente Führung durch mich.

Im Preis nicht eingeschlossen sind: Reise- Alpentaxikosten.

Materialliste/Ausrüstung
  •   Steigeisenfeste Bergschuhe, ev. Gamaschen
  •   Steigeisen
  •   Pickel, ev. 2. Eisgerät
  •   Helm
  •   Stirnlampe
  •   Anseilgurt
  •   ev. Wanderstöcke
  •   geeignete Bergkleider
  •   Reservekleider
  •   Wind- und Regenjacke                    
  •   Warme Jacke (Daune oder Primaloft)
  •   Faserpelz oder wärmender Pullover
  •   Mütze oder Stirnband 
  •   Handschuhe (zweites Paar empfehlenswert)
  •   Sonnenschutzmittel
  •   Sonnenbrille, Sonnenhut
  •   Tee-/Thermosflasche 
  •   Zwischenverpflegung

(achte auf dein Rucksackgewicht, +/- 10kg: so wenig wie möglich, so viel wie nötig!)

Fehlendes Material kann bei mir gemietet werden.

Versicherung
Eine ausreichende Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Ich empfehle den Gönnerbeitrag der Rega.

Anmeldung 
Gerne erwarte ich deine Anmeldung telefonisch oder per E-Mail. 

Durchführung
Es werden die aktuellen Verhältnisse berücksichtigt und die Tour dementsprechend angepasst. Ca. 2 Tage vor der Tour werde ich dich telefonisch kontaktieren, um eventuelle Änderungen bekannt zu geben.

Anmelden

Anforderungen
« November 2018 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
SBB|CFF|FFS

 Fahrplan

 Datum: 
 Zeit: 
  Abfahrt 
Ankunft
Bahnverkehrsinformation